Marmor: Qualität, Schönheit und Luxus


Marmor: Qualität, Schönheit und Luxus

Lebensstill Nov 23, 2023 1 Comment

Entdecken Sie mit uns die Schönheit dieses wertvollen Materials, das seit jeher als Bodenbelag und zur Dekoration von Bädern und anderen Räumen im Haus verwendet wird.

Marmor ist eines der beliebtesten Materialien für Verkleidungsflächen. Vor allem italienischer Marmor gilt als der wertvollste der Welt. Es gibt viele Sorten, von den klassischsten bis hin zu sehr speziellen und seltenen Varianten.

ZEITLOS SCHÖN UND HOCHWERTIG

Die ewige Schönheit des Marmors ergibt sich in erster Linie aus seiner Farbe, die oft den Wert bestimmt, aber auch aus der Menge und der Anordnung der Äderungen sowie dem Grad der Festigkeit der Oberfläche.

Eleganz, Vielseitigkeit, Funktionalität und Widerstandsfähigkeit machen diesen Stein zu einem idealen Boden- und Wandbelag in Ihrem Zuhause.

Hundertprozentig natürlich, umweltfreundlich und frei von giftigen Stoffen, fühlt sich Marmor angenehm an, ist ewig haltbar und vermittelt hervorragende gesundheitliche Eigenschaften.

Außerdem kann es dank seines natürlichen Glanzes jeden Raum in der Wohnung hell und glänzend machen. Es hat den Vorteil, dass es die Räume aufhellt, sie breiter und tiefer erscheinen lässt und sie “zeitlos” macht, perfekt sowohl für klassische Möbel als auch für moderne Trends.

DIE VERSCHIEDENEN MARMORARTEN

Travertinmarmor ist der am häufigsten verwendete Marmortyp, da er in Italien reichlich vorkommt und leicht zu bearbeiten ist. Er ist oft der Protagonist von Bodenbelägen im Innen- und Außenbereich von Prestigewohnungen und findet einen idealen Platz in Badezimmern, Solarien und Schwimmbädern, und das nicht nur aus ästhetischen Gründen: Travertin stammt aus Kalksteinvorkommen, die aus Thermalwasser stammen und daher in Kontakt mit Wasser sind.

Umhüllend und raffiniert, ist es perfekt, um die Umgebung des Badezimmers zu einem angenehmen sensorischen Erlebnis zu machen.

Andere Marmorarten wie der italienische Carrara-Marmor, der zartrosa Marmor aus Portugal, der Biancone, der Verdolino-Marmor, der gelbe irakische Marmor, der grüne guatemaltekische Marmor und schließlich der tiefe Onyx werden vor allem zur “Dekoration” von Waschtischplatten, bestimmten Wandabschnitten und zur Abdeckung von Badewannen verwendet.

Da es sich bei Marmor um ein einzigartiges Rohmaterial handelt, da jede Platte durch eine besondere und einzigartige Farbe und Maserung gekennzeichnet ist, wird die Verwendung von Marmor Ihr Haus wirklich exklusiv und unendlich persönlich machen: eine Investition von unendlicher Dauer, die Ihnen ewige Freude bereiten wird.

The Great Estate Group ist stolz darauf, drei atemberaubende Immobilien zu präsentieren, deren Innenräume durch die Verwendung von feinem Marmor aufgewertet wurden.

VILLA MAESTA’

In Tuoro Sul Trasimeno, umgeben von einem herrlichen Park mit Swimmingpool und einem bezaubernden Blick auf den See, liegt diese charmante Villa im Jugendstil aus den frühen 1900er Jahren. Eine majestätische Residenz, in der die Zeit stillzustehen scheint.

Die Villa Maestà bietet eine wirklich eindrucksvolle Atmosphäre. In dem bezaubernden Wohnzimmer im Erdgeschoss schaffen die originalen Holzbalken, der Kamin und die Travertinmarmorböden ein Ambiente mit antikem Charme.

Der Mehrwert dieses herrlichen Grundstücks ist der wunderschöne, über 1,5 Hektar große Park: gepflegt und grün, mit jahrhundertealten Bäumen, duftenden und hohen Pflanzen, einer großen Vielfalt an Blumen, einem Olivenhain und einem herrlichen Schwimmbad mit Blick auf den Trasimenischen See und die Landschaft.

LA TANA DI BACCO

La Tana Di Bacco ist ein kürzlich renoviertes, charakteristisches Bauernhaus aus Stein, das sich auf dem Lande in der Nähe von Cortona befindet, nur wenige Autominuten entfernt. Es ist etwa 200 Quadratmeter groß und auf zwei Ebenen verteilt.

Diese Immobilie hat ein landestypisches Flair. Der schlichte und charaktervolle Stil der Inneneinrichtung erinnert stark an toskanische Landhäuser. Im Wohnbereich zum Beispiel wurden traditionelle toskanische Materialien wie Holz, das sich sowohl in den Einbauten als auch in den Möbeln wiederfindet, und Travertin für den Bodenbelag verwendet.

Casale La Tana Di Bacco verfügt über ein 2.300 Quadratmeter großes Grundstück, auf dem sich neben einem schönen Panoramaschwimmbad, das von verschiedenen Blumen und Schmuckpflanzen umgeben ist, auch ein schöner Olivenhain befindet.

VILLA COLLEPIANO

Wunderschönes, von Grund auf neu errichtetes, modernes Wohnhaus in der Nähe von Orvieto. Helligkeit und Panoramablick sind die großen Pluspunkte der Villa Collepiano, die etwa 330 Quadratmeter auf zwei Ebenen misst.

Das Innere der Villa Collepiano bringt den zeitgenössischen Stil des Anwesens perfekt zum Ausdruck. Der geräumige und helle Wohnbereich beherbergt die elegante Küche mit Kochinsel und das große, offen gestaltete Wohnzimmer. Die Fußböden sind aus prachtvollem Marmor. Die Holzfensterrahmen im typisch englischen Stil harmonieren perfekt mit den verschiedenen Bögen im Wohnbereich.

Im Außenbereich ist dieses charmante Anwesen von einem herrlichen Park von über 2,5 Hektar mit einem großen Swimmingpool umgeben, der einen außergewöhnlichen Panoramablick auf die umbrische Hügellandschaft bietet.

Diese und andere Immobilien von Great Estate zeigen, wie durch den gezielten Einsatz hochwertiger Materialien wie Marmor, kombiniert mit landestypischen und traditionellen Elementen, ein repräsentatives Haus mit individuellem Design entstehen kann.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr zu erfahren und zu entdecken, wie Sie Ihre Immobilie in Umbrien und der Toskana aufwerten können, oder wie Sie eine einzigartige Immobilie in der wunderschönen Landschaft Mittelitaliens finden können.

Share on:

Chiara Peppicelli

One Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.